Prof. Dr. Andreas Borsutzky

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Schwerpunkte und Qualifikationen

Andreas Borsutzky ist seit 2003 Rechtsanwalt und berät bundesweit Mandanten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, einschließlich zugehöriger Prozessführung in allen Instanzen.

Andreas Borsutzky verfügt über eine besondere Expertise in der Begleitung von Restrukturierungen und Personalabbau, dem Betriebsverfassungs- und Mitbestimmungsrecht sowie der arbeitsrechtlichen Begleitung von SE-Gründungen und Transaktionen. Dabei berät Andreas Borsutzky sowohl Arbeitgeber als auch Konzern- und Gesamtbetriebsräte sowie Betriebsräte, insbesondere in nationalen und internationalen Konzernen.

Besonderheiten

Andreas Borsutzky ist seit 2012 Professor für Wirtschaftsrecht, insbesondere Arbeitsrecht und Handels-/Gesellschaftsrecht, an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Hamburg.

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), Mitglied in European Employment Lawyers Association (EELA)

Netzwerke

Zurück zur Übersicht
mtrbojevicProf. Dr. Andreas Borsutzky