Compliance und Datenschutz

WÆRK unterstützt Sie bei der Erstellung starker Compliance-Standards und deren aktiven Einhaltung und Durchsetzung.

Viele gesetzliche Regelungen verpflichten Unternehmen, transparente Prozesse sowie (präventive wie repressive) Kontroll- und Sicherungsmaßnahmen einzuführen, um die Einhaltung von Rechtsvorschriften sicherzustellen. Im Falle eines Verstoßes bedarf es wirksamer Abhilfemechanismen.

Nicht zuletzt seit Inkrafttreten der DSGVO mit ihren erheblichen Bußgeldrisiken ist das Datenschutzrecht ein weiterer wesentlicher Aspekt eines Compliance-Systems geworden. Vor dem Hintergrund möglicher rechtlicher und wirtschaftlicher Folgen bei Verstößen – einschließlich einer persönlicher Haftung oder Strafbarkeit der Führungskräfte – ist die Einführung eines angemessenen und auf die konkrete betriebliche Situation bzw. unternehmerische Betätigung abgestimmtes Compliance-Systems unabdingbar, auch für kleinere und mittelgroße Unternehmen (KMU).

WÆRK berät und unterstützt Sie bei…

  • internen Audits sowie der Einführung von arbeits- und sozialrechtlichen Compliance-Prozessen einschließlich Präventionsmaßnahmen,
  • der Erarbeitung von Compliance-Standards (Code of Conduct, Unternehmensleitbilder/-philosophie),
  • der regelmäßigen Information und Schulung von Führungskräften und Beschäftigten,
  • der Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes und der datenschutzgerechten Einführung von sonstigen Sicherungsmaßnahmen (Video, Screening u.a.),
  • der Einführung von klaren Regelungen zur betrieblichen Email- und Internetnutzung,
  • der Einrichtung eines Whistleblowing-Meldesystems,
  • der Korruptionsbekämpfung,
  • der Beachtung von Diskriminierungs- und Benachteiligungsverboten.

WÆRK bietet darüber hinaus bei festgestellten Verstößen Beratung und Begleitung bei den gebotenen und zulässigen Maßnahmen der Beweissicherung und Aufklärung des Sachverhalts sowie etwaigen arbeitsrechtlichen Maßnahmen und Folgeprozessen (Kündigungsschutz, Haftung, Unterlassung). Hierzu gehört auch die Klärung von Fragen einer möglichen Organhaftung und deren Absicherung über eine D&O Versicherung.

mtrbojevicCompliance und Datenschutz